Wormser Landstraße 173
(Ecke Auestraße)
67346 Speyer
Tel. 06232 - 34168
Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Wir bieten > Grabpflege > Information für Dauergrabpflege

Information für Dauergrabpflege

Die Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz sichert Ihnen Grabpflege für längere Dauer. Jedermann kann schon zu Lebzeiten mit dem Vertrag die Pflege seines Grabes für einen bestimmten Zeitraum nach seinem Ableben sichern. Nach einem Todesfall schließen Hinterbliebene, Erbengemeinschaften, Testamentsvollstrecker, Nachlaßverwalter oder andere Beauftragte mit dem Friedhofsgärtner den Vertrag ab.

I. Vertragsinhalt

Gegenstand des Dauergrabpflegevertrages ist die langfristige Vereinbarung friedhofsgärtnerischer Arbeiten an einem bestimmten Grab.

Im einzelnen kommen folgende Leistungen zur Ausführung:

  • Grabpflege (Gießen, Sauberhalten der Grabstätte, Schneiden von Pflanzen)
  • Frühjahrs-, Sommer- und Herbstbepflanzung
  • Wünsche zu Gedenktagen (Ostern, Pfingsten, Weihnachten usw.)
  • Beseitigung von Einsenkungen, Wildschaden usw.
  • Vorarbeiten zur Übernhame des Grabes in Dauergrabpflege (Neuanlage)
  • Anlage bzw. Erneuerung einer Dauerbepflanzung (nach ca. 10 Jahren)


Der Dauergrabpflegevertrag wird in der Regel für 5 bis 30 Jahre abgeschlossen.

Die Kosten für die ganze Laufzeit des Vertrages werden bei Vertragsabschluss bezahlt. Die Genossenschaft legt die Vertragssumme sicher an; die Zinsen des Kapitals werden dem Vertrag gutgeschrieben. Eine bei Vertragsabschluss erhobene 5%ige Gebühr dient zur Verwaltung des Vertrages. Die Genossenschaft übernimmt die Überwachung der Leistung des Friedhofsgärtners.
 

II. Vertragsabschluss

Der Grabinhaber wählt die Friedhofsgärtnerei, die Mitglied der Genossenschaft sein muss,
selbst aus. Die Friedhofsgärtnerei übernimmt alle Formalitäten des Vertragsabschlusses. Die Genossenschaft prüft, unterzeichnet und bestätigt den Auftrag. Der Vertrag wird mit Zahlung wirksam.
 

III. Sicherheit für den Kunden

Die Ausführungen der Grabpflegeleistungen werden von der Genossenschaft überprüft. Sie verpflichtet einen anderen Mitgliedsbetrieb bei Betriebsaufgabe, Todesfall usw.. Die Genossenschaft übernimmt also Gewähr dafür, dass die Leistung erbracht und das Grab in Ordnung gehalten wird.
 

IV. Auskünfte erteilt:

Ihr Friedhofsgärtner Blumen-Bauer; wir unterbreiten Ihnen auch gern ein Angebot.

Weiter Auskünfte: 

Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz eG

55543 Bad Kreuznach
Planiger Str. 34

Telefon: 0671 / 65926 •
Fax: 0671 / 63834

 

Impressum | Datenschutzerklaerung          « vorige Seite  |   Seitenanfang  |